Angebote zu "Europäische" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Verkehrsknoten Heidelberg
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Heidelberg, eine der international bekanntesten und beliebtesten deutschen Städte, zieht heute mit idyllischer Lage und einem kaum zerstörten historischen Stadtbild jährlich Millionen von Touristen an. Die 1840 eröffnete "Badische Hauptbahn" von Mannheim nach Heidelberg wurde zum Ausgangspunkt für die europäische Hauptachse der Rheintalbahn, an die sich schon 1846 die Main-Neckar-Bahn von Norden anschloss. Ab 1885 begann der schienengebundene Nahverkehr mit Straßen- und Überlandbahnen, heute Teil des größten zusammenhängenden Meterspurnetzes von Deutschland in der Rhein-Neckar-Region. Die althergebrachte Neckar-Schifffahrt entwickelte ab 1935 ihre Bedeutung als Großschifffahrtsstraße zum nahen Rhein. Neben Frachtschiffen verkehren auf dem Neckar im Ausflugsverkehr saisonal auch Personenschiffe. Auch wegen der guten Verkehrsanbindung wählte die amerikanische Besatzungsmacht in der Nachkriegszeit Heidelberg zum Hauptquartier.Im Rahmen dieser vielfältigen Verkehrspalette findet derLeser hochinteressantes, überwiegend historisches und qualitativ hochwertiges Bildmaterial, das einen guten Überblick zum Verkehrsgeschehen in und um Heidelberg der vergangenen Jahre bietet und dabei fachkundig kommentiert ist.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Odenwald, Bergstraße, Neckartal, Heidelberg
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Der Odenwald liegt zwischen Rhein, Main und Neckar in den Bundesländern Hessen, Baden-Württembergund Bayern.- Die größten Städte sind Heidelberg im Neckartal und Darmstadt an der Bergstraße.- Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald umfasst 3500 km2 Täler, Höhen und Weinberge imhessischbayerischen Naturpark Bergstraße-Odenwald und im baden-württembergischen NaturparkNeckartal-Odenwald. Geoparks sind Landschaften mit geologischen Sehenswürdigkeiten (Geotopen)von herausragender Schönheit.- Höchste Erhebung ist der Katzenbuckel (626 m) über dem Neckartal, markantester Berg der in dieOberrheinebene vorspringende Melibokus (517 m). Das bekannteste Naturdenkmal ist das ReichenbacherFelsenmeer.- Unesco-Welterbestätten im Odenwald sind Kloster Lorsch, die Grube Messel und der Obergermanisch-rätische Limes.- Dass der Europäische Fernwanderweg 1 den Odenwald von Nord nach Süd und der EuropäischeFernwanderweg 8 von West nach Ost durchqueren, unterstreicht aus internationaler Sicht das Herausragendeder Wanderlandschaft Odenwald.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Die Ruinen von Alsbacher und Auerbacher Schloss thronen mit Blick bis zu denVogesen über der Bergstraße, zwischen beiden erhebt sich der aussichtsreiche Melibokus, der höchste Bergdes Vorderen Odenwaldes.- Das Familien-Highlight: Die von alten Buchen geschmückte Neunkircher Höhe mit dem Kaiserturm ist derhöchste Berg im hessischen Odenwald, der Fallenbachfall der höchste Wasserfall und die Ruine Rodensteineine der berühmtesten Burgen (Tour 12).- Das Genuss-Highlight: Von Eberbach im Neckartal leitet Tour 43 zu den romanischen Burgruinen hoch überder Stauferstadt und weiter auf den Katzenbuckel, den höchsten Odenwald-Berg mit Aussichtsturm. Zurückgeht es durch den Holdergrund.- Das persönliche Highlight: Der Neckarweg führt durch den Sonnenhang über dem Tal an der Abtei Neuburgvorbei nach Ziegelhausen, von dort leitet der Neckar-Randweg auf der linken Seite des Neckars zumKönigstuhl und zurück nach Heidelberg.- Das Kultur-Highlight: Der Philosophenweg im Hang des Heiligenbergs ist einer der berühmtestenSpazierwege Deutschlands, mit Blick auf die Schlossruine und Königstuhl am Gegenhang.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Odenwald, Bergstraße, Neckartal, Heidelberg
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Der Odenwald liegt zwischen Rhein, Main und Neckar in den Bundesländern Hessen, Baden-Württembergund Bayern.- Die größten Städte sind Heidelberg im Neckartal und Darmstadt an der Bergstraße.- Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald umfasst 3500 km2 Täler, Höhen und Weinberge imhessischbayerischen Naturpark Bergstraße-Odenwald und im baden-württembergischen NaturparkNeckartal-Odenwald. Geoparks sind Landschaften mit geologischen Sehenswürdigkeiten (Geotopen)von herausragender Schönheit.- Höchste Erhebung ist der Katzenbuckel (626 m) über dem Neckartal, markantester Berg der in dieOberrheinebene vorspringende Melibokus (517 m). Das bekannteste Naturdenkmal ist das ReichenbacherFelsenmeer.- Unesco-Welterbestätten im Odenwald sind Kloster Lorsch, die Grube Messel und der Obergermanisch-rätische Limes.- Dass der Europäische Fernwanderweg 1 den Odenwald von Nord nach Süd und der EuropäischeFernwanderweg 8 von West nach Ost durchqueren, unterstreicht aus internationaler Sicht das Herausragendeder Wanderlandschaft Odenwald.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Die Ruinen von Alsbacher und Auerbacher Schloss thronen mit Blick bis zu denVogesen über der Bergstraße, zwischen beiden erhebt sich der aussichtsreiche Melibokus, der höchste Bergdes Vorderen Odenwaldes.- Das Familien-Highlight: Die von alten Buchen geschmückte Neunkircher Höhe mit dem Kaiserturm ist derhöchste Berg im hessischen Odenwald, der Fallenbachfall der höchste Wasserfall und die Ruine Rodensteineine der berühmtesten Burgen (Tour 12).- Das Genuss-Highlight: Von Eberbach im Neckartal leitet Tour 43 zu den romanischen Burgruinen hoch überder Stauferstadt und weiter auf den Katzenbuckel, den höchsten Odenwald-Berg mit Aussichtsturm. Zurückgeht es durch den Holdergrund.- Das persönliche Highlight: Der Neckarweg führt durch den Sonnenhang über dem Tal an der Abtei Neuburgvorbei nach Ziegelhausen, von dort leitet der Neckar-Randweg auf der linken Seite des Neckars zumKönigstuhl und zurück nach Heidelberg.- Das Kultur-Highlight: Der Philosophenweg im Hang des Heiligenbergs ist einer der berühmtestenSpazierwege Deutschlands, mit Blick auf die Schlossruine und Königstuhl am Gegenhang.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Die Europäische Metropolregion: Neuer Vertreter...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Europäische Metropolregionen in Deutschland entwickeln sich immer mehr zu eigenständigen Akteuren. Über administrative Grenzen hinweg knüpfen sie neue Verflechtungen und vertreten eigenständig regionale Interessen. Mathias König skizziert den bisherigen Forschungsstand und Theorien der Interessenvermittlung wie Neo-Pluralismus, Neo-Korporatismus und (europäischen) Lobbyismus anhand der 2005 gegründeten, aufstrebenden Metropolregion Rhein-Neckar als Bindeglied zu den Großräumen Frankfurt/Main und Stuttgart. Er verbindet die klassischen Theorien der Interessenvermittlung mit dem neuen Konstrukt der Metropolregionen und beleuchtet dabei sowohl die Interessenvertretung auf nationaler wie auf transnationaler Ebene. Die empirische Basis seiner Darstellung bilden Eliteninterviews mit Schlüsselakteuren der Metropolregion Rhein-Neckar, die in Deutschland als Best-Praxis-Beispiel in der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Politik gilt.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Verkehrsknoten Heidelberg
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Heidelberg, eine der international bekanntesten und beliebtesten deutschen Städte, zieht heute mit idyllischer Lage und einem kaum zerstörten historischen Stadtbild jährlich Millionen von Touristen an. Die 1840 eröffnete "Badische Hauptbahn" von Mannheim nach Heidelberg wurde zum Ausgangspunkt für die europäische Hauptachse der Rheintalbahn, an die sich schon 1846 die Main-Neckar-Bahn von Norden anschloss. Ab 1885 begann der schienengebundene Nahverkehr mit Straßen- und Überlandbahnen, heute Teil des größten zusammenhängenden Meterspurnetzes von Deutschland in der Rhein-Neckar-Region. Die althergebrachte Neckar-Schifffahrt entwickelte ab 1935 ihre Bedeutung als Großschifffahrtsstraße zum nahen Rhein. Neben Frachtschiffen verkehren auf dem Neckar im Ausflugsverkehr saisonal auch Personenschiffe. Auch wegen der guten Verkehrsanbindung wählte die amerikanische Besatzungsmacht in der Nachkriegszeit Heidelberg zum Hauptquartier.Im Rahmen dieser vielfältigen Verkehrspalette findet der Leser hochinteressantes, überwiegend historisches und qualitativ hochwertiges Bildmaterial, das einen guten Überblick zum Verkehrsgeschehen in und um Heidelberg der vergangenen Jahre bietet und dabei fachkundig kommentiert ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Odenwald, m. 1 Karte
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Der Odenwald liegt zwischen Rhein, Main und Neckar in den Bundesländern Hessen, Baden-Württembergund Bayern.- Die größten Städte sind Heidelberg im Neckartal und Darmstadt an der Bergstraße.- Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald umfasst 3500 km2 Täler, Höhen und Weinberge imhessischbayerischen Naturpark Bergstraße-Odenwald und im baden-württembergischen NaturparkNeckartal-Odenwald. Geoparks sind Landschaften mit geologischen Sehenswürdigkeiten (Geotopen)von herausragender Schönheit.- Höchste Erhebung ist der Katzenbuckel (626 m) über dem Neckartal, markantester Berg der in dieOberrheinebene vorspringende Melibokus (517 m). Das bekannteste Naturdenkmal ist das ReichenbacherFelsenmeer.- Unesco-Welterbestätten im Odenwald sind Kloster Lorsch, die Grube Messel und der Obergermanisch-rätische Limes.- Dass der Europäische Fernwanderweg 1 den Odenwald von Nord nach Süd und der EuropäischeFernwanderweg 8 von West nach Ost durchqueren, unterstreicht aus internationaler Sicht das Herausragendeder Wanderlandschaft Odenwald.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Die Ruinen von Alsbacher und Auerbacher Schloss thronen mit Blick bis zu denVogesen über der Bergstraße, zwischen beiden erhebt sich der aussichtsreiche Melibokus, der höchste Bergdes Vorderen Odenwaldes.- Das Familien-Highlight: Die von alten Buchen geschmückte Neunkircher Höhe mit dem Kaiserturm ist derhöchste Berg im hessischen Odenwald, der Fallenbachfall der höchste Wasserfall und die Ruine Rodensteineine der berühmtesten Burgen (Tour 12).- Das Genuss-Highlight: Von Eberbach im Neckartal leitet Tour 43 zu den romanischen Burgruinen hoch überder Stauferstadt und weiter auf den Katzenbuckel, den höchsten Odenwald-Berg mit Aussichtsturm. Zurückgeht es durch den Holdergrund.- Das persönliche Highlight: Der Neckarweg führt durch den Sonnenhang über dem Tal an der Abtei Neuburgvorbei nach Ziegelhausen, von dort leitet der Neckar-Randweg auf der linken Seite des Neckars zumKönigstuhl und zurück nach Heidelberg.- Das Kultur-Highlight: Der Philosophenweg im Hang des Heiligenbergs ist einer der berühmtestenSpazierwege Deutschlands, mit Blick auf die Schlossruine und Königstuhl am Gegenhang.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Odenwald
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Destination: - Der Odenwald liegt zwischen Rhein, Main und Neckar in den Bundesländern Hessen, Baden-Württemberg und Bayern. - Die grössten Städte sind Heidelberg im Neckartal und Darmstadt an der Bergstrasse. - Der Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald umfasst 3500 km2 Täler, Höhen und Weinberge im hessischbayerischen Naturpark Bergstrasse-Odenwald und im baden-württembergischen Naturpark Neckartal-Odenwald. Geoparks sind Landschaften mit geologischen Sehenswürdigkeiten (Geotopen) von herausragender Schönheit. - Höchste Erhebung ist der Katzenbuckel (626 m) über dem Neckartal, markantester Berg der in die Oberrheinebene vorspringende Melibokus (517 m). Das bekannteste Naturdenkmal ist das Reichenbacher Felsenmeer. - Unesco-Welterbestätten im Odenwald sind Kloster Lorsch, die Grube Messel und der Obergermanisch- rätische Limes. - Dass der Europäische Fernwanderweg 1 den Odenwald von Nord nach Süd und der Europäische Fernwanderweg 8 von West nach Ost durchqueren, unterstreicht aus internationaler Sicht das Herausragende der Wanderlandschaft Odenwald. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Ruinen von Alsbacher und Auerbacher Schloss thronen mit Blick bis zu den Vogesen über der Bergstrasse, zwischen beiden erhebt sich der aussichtsreiche Melibokus, der höchste Berg des Vorderen Odenwaldes. - Das Familien-Highlight: Die von alten Buchen geschmückte Neunkircher Höhe mit dem Kaiserturm ist der höchste Berg im hessischen Odenwald, der Fallenbachfall der höchste Wasserfall und die Ruine Rodenstein eine der berühmtesten Burgen (Tour 12). - Das Genuss-Highlight: Von Eberbach im Neckartal leitet Tour 43 zu den romanischen Burgruinen hoch über der Stauferstadt und weiter auf den Katzenbuckel, den höchsten Odenwald-Berg mit Aussichtsturm. Zurück geht es durch den Holdergrund. - Das persönliche Highlight: Der Neckarweg führt durch den Sonnenhang über dem Tal an der Abtei Neuburg vorbei nach Ziegelhausen, von dort leitet der Neckar-Randweg auf der linken Seite des Neckars zum Königstuhl und zurück nach Heidelberg. - Das Kultur-Highlight: Der Philosophenweg im Hang des Heiligenbergs ist einer der berühmtesten Spazierwege Deutschlands, mit Blick auf die Schlossruine und Königstuhl am Gegenhang.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Rhein Kreuzfahrt
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der MARCO POLO überzeugt mit kompakten Informationen, Insider-Tipps und seiner handlichen Grösse. Entdecken Sie mit MARCO POLO Kreuzfahrt den Rhein. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche und spannende Tage auf dem Rhein. Viele Kilometer legt der Rhein von der Schweiz zurück, vorbei an reizvollen Landschaften, historischen Orten und lebendigen Metropolen, bis er schliesslich in den Niederlanden ins Meer mündet. Immerhin wartet hier zwar nicht der längste europäische Strom auf Sie, wohl aber derjenige, der die Fantasie beflügelt mit Sagen und Legenden, mit Geschichtsträchtigem an seinen Ufern und den Weiten der Niederlande. Von der Schweiz bis zur Nordsee – entlang des Rheins reizvolle Landschaften und Orte erleben. Der massgeschneidert MARCO POLO Rhein enthält folgende Länder und Orte für die wichtigsten Routen der Top-Kreuzfahrt-Anbieter: Oberrhein: Basel, Breisach, Strassburg, Kehl, Karlsruhe, Speyer, Mannheim, Worms, Mainz, Wiesbaden, Eltville Mittelrhein: Rüdesheim, Bingen, Bacharach, St. Goar, Boppard, Braubach, Koblenz, Andernach, Königswinter Rheinland: Bonn, Köln, Düsseldorf Niederrhein: Xanten, Arnheim, Nijmegen Rhein-Maas-Delta & Amsterdam: Rotterdam, Utrecht, Amsterdam Plus Nebenflüsse: Neckar: Heidelberg, Eberbach, Bad Wimpfen, Lauffen, Ludwigsburg, Stuttgart Main: Frankfurt, Wertheim, Würzburg, Schweinfurt, Bamberg, Nürnberg Mosel: Alken, Treis-Karden, Cochem, Zell, Bernkastel-Kues, Trier Inklusive 2 Faltkarten zum Herausnehmen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Verkehrsknoten Heidelberg
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Heidelberg, eine der international bekanntesten und beliebtesten deutschen Städte, zieht heute mit idyllischer Lage und einem kaum zerstörten historischen Stadtbild jährlich Millionen von Touristen an. Die 1840 eröffnete „Badische Hauptbahn“ von Mannheim nach Heidelberg wurde zum Ausgangspunkt für die europäische Hauptachse der Rheintalbahn, an die sich schon 1846 die Main-Neckar-Bahn von Norden anschloss. Ab 1885 begann der schienengebundene Nahverkehr mit Strassen- und Überlandbahnen, heute Teil des grössten zusammenhängenden Meterspurnetzes von Deutschland in der Rhein-Neckar-Region. Die althergebrachte Neckar-Schifffahrt entwickelte ab 1935 ihre Bedeutung als Grossschifffahrtsstrasse zum nahen Rhein. Neben Frachtschiffen verkehren auf dem Neckar im Ausflugsverkehr saisonal auch Personenschiffe. Auch wegen der guten Verkehrsanbindung wählte die amerikanische Besatzungsmacht in der Nachkriegszeit Heidelberg zum Hauptquartier. Im Rahmen dieser vielfältigen Verkehrspalette findet der Leser hochinteressantes, überwiegend historisches und qualitativ hochwertiges Bildmaterial, das einen guten Überblick zum Verkehrsgeschehen in und um Heidelberg der vergangenen Jahre bietet und dabei fachkundig kommentiert ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot